Breaking News!

 

 

Die KIA Metropol Baskets Schwabach dürfen einen echten Knaller für die neue Saison präsentieren.

Mit Nikolay Gospodinov kommt eine internationale Koryphäe als Headcoach in die Goldschlägerstadt. Vielfältige Coaching Erfahrung aus 11 Jahren als Trainer im nationalen und internationalen Wettbewerb zeichnen ihn aus.

Insider charakterisieren ihn als einen Coach, der Spieler und Teams laufend besser macht. Auch die KIA Baskets erhoffen sich, individuell und als Team, ihr komplettes Potential mit dem Bulgaren an der Seitenlinie zu entfalten.

Erfahrung hierzu konnte Gospodinov bereits als Coach bei der Bulgarischen Jugendnationalmannschaft und im Sommerprogramm von Europrobasket in Valencia sammeln. Neben der Arbeit im Jugendbereich zeichnet ihn aber vor allem seine Erfahrung im Damenbereich des Erstligisten TSV 1880 Wasserburg Basketball, 1.Bundesliga Damen (DBBL) aus, die er vor 2 Jahren zum Pokal und zur Vizemeisterschaft geführt hat.

Zu der internationalen Erfahrung mit Wasserburg im Eurocup zählen auch zahlreiche Titel in den Balkanligen, die zeigen, dass das Team aus Franken mit einem Coach mit Gewinnermentalität arbeiten darf.

Gleichzeitig wollen wir uns an der Stelle auch für den erfolgreichen Einsatz der letzten eineinhalb Jahre bei Tom Gieritz bedanken. Nach der Übernahme in der Saison 2018/19 führte er die KIA Baskets mit seinem Know-how auf den 4. Platz und wäre mit dem Team von einem respektablen Ausgangspunkt in die Playoffs gestartet. Leider wurden die erfolgversprechenden Playoffs durch Corona gestoppt. Bei seiner neuen Aufgabe in seinem Heimatverein wünschen wir ihm und seiner Familie alles Gute.

Sobald Zuschauer wieder bei Spielen anwesend sein können, dürfen sie gespannt sein, wie sich das Schwabacher Team vor und während der Saison entwickelt und wächst. Das Team freut sich schon jetzt, ab August mit dem neuen Coach in der Halle arbeiten zu dürfen.

basketballdirekt.de