TV 1848 Schwabach 3 - Post SV Nürnberg 2
62:54 (19:14; 25:26; 45:40)
Bezirkspokal Damen
Christine Nafcz und Marion Simon
 

Sieg im Halbfinale - Bezirkspokalfinale erreicht

 

Als Tabellenführer der Bezirksklasse empfingen die Schwabacher Damen 3 am Sonntag mit dem Post SV Nürnberg 2 ein Team der höheren Bezirksoberliga.
Die Gäste waren verletzungsbedingt etwas dezimiert, unser Team wurde diesmal verstärkt von Chiara Mehburger und erstmals Nora Westenburger.
Es entwickelte sich ein knappes Spiel mit unterschiedlichen Stärken: die Gäste - mit der überragenden Shahd Boubaki - sehr treffsicher von außen, Schwabach mit guter Defense und erfolgreichem Transition Game.
Nachdem das zweite Viertel (6:12) noch geprägt war von Ungenauigkeiten, besannen sich unsere Mädels nach der Pause auf ihre individuellen Stärken und spielten diese konzentriert bis zum Ende aus.
Die Coaches sind stolz auf die jungen Spielerinnen, die mit dem 62:54-Erfolg das Bezirkspokalfinale gegen Ansbach - voraussichtlich am letzten März-Wochenende - erreicht haben!

 

Punkteverteilung: Mehburger, C. (19); Schüle, A. (18); Kaiser, V. (11); Westenburger, N. (6); Bodale, F. (2); Gentsch, P. (2); Kirstgen, J. (2); Simon, A. (2); Fischer, E.; Müller, J.

basketballdirekt.de