Zweites Saisonspiel der U8-Basketballkinder gegen den Post SV Nürnberg 1

 

Zum ersten Heimspiel der Saison am 2. Advent konnten die U8-Kinder und Trainerin Marietta Simon die 1. Mannschaft des Post SV Nürnberg begrüßen.

Es war aufregend und spannend für  Kinder und Eltern zum ersten Mal in der Schwimmbadhalle die niedrigen Körbe und alles andere aufzubauen, was man für ein Spiel braucht.

Die Kinder aus Nürnberg waren ein wenig älter und erfahrener als die Schwabacher  Mannschaft. Das machte sich auch im Spiel bemerkbar. Trotzdem waren die Schwabacher Jungen und Mädchen mit Feuereifer bei der Sache und versuchten immer wieder den Ball in den Korb zu werfen. Das ist auch einige Male gelungen und jeder Korb wurde von den Zuschauern (auch den Nürnbergern - danke dafür) sehr bejubelt.

Das Endergebnis war Nebensache. Viel wichtiger war, das jedem Kind mindestens eine gute Aktion gelungen ist und alle wirklich guter Stimmung waren.

 

Auf das nächste Spiel freuen sich schon Bela Martorana, David Burcovschi, Emile Trautnitz, Gloria Stockmann, Lukas Plesa, Noah Martorana und Ole Sudfeld.

basketballdirekt.de