Winning Streak beendet!

 

Nach zwei Siegen in Folge wollte man den Schwung direkt mitnehmen und auch gegen TB Erlangen weiter punkten. Allerdings versetzten einige krankheitsbedingte Ausfälle auf Seiten der Schwabacher diesem Vorhaben schon im Vorfeld einen gehörigen Dämpfer. Zwar war man auf den Center Positionen weiterhin gut besetzt, hatte aber lediglich vier Flügelspieler zur Hand.

Dennoch sahen die Zuschauer in der Schwabacher Hallenbadhalle eine von Anfang an sehr enge und umkämpfte Partie. Offensiv ging bei beiden Teams nur wenig (11:12 nach Viertel 1 - 22:29 zur Halbzeit), defensiv wurde dafür um jeden Zentimeter gekämpft. Letztlich setzte sich Erlangen aber immer wieder etwas ab, Schwabach konnte zwar ein ums andere Mal verkürzen, schaffte es aber nie die Führung vollends zu übernehmen, so dass sich Erlangen letztlich verdient mit 53:65 durchsetzte.

Nächste Woche geht es gleich nochmal gegen Erlangen, dieses Mal auswärts gegen den CVJM.

 

Boxscore: Braam (16), Walter (13/2/4-3), Krause (12/7-6), Sun (5/2-1), Gauer (3/4-3), Hofeditz (2), Pöhlmann(1/2-1), Männle (1/2-1),  Biedenbach, Reiner.

Coach

Nils Berndt

0172-4099799

herren2@48er-basketball.de

Training

Di: 20.00 - 22.00 Uhr

Hallenbad Halle

Do: 20.00 - 22.00 Uhr

Hallenbad Halle

News H1