H1 gewinnt auch in Herzogenaurach!

Die erste Schwabacher Herrenmanschaft gewinnt deutlich mit 53:74 und klettert auf den 4. Tabellenplatz.

Mit nahezu vollständigem Kader reiste man in die Stadt von Adidas und Puma. Mit drei Siegen im Rücken war das Selbstvertrauen groß und die Motivation noch größer nach einigen unglücklichen Niederlagen in der bisherigen Saison, die Platzierung in der Tabelle weiter nach oben hin zu korrigieren. Doch wie so oft hatte man mit leichten Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen.

Nach dem ersten Viertel führte man knapp mit 12:15, doch die Hausherren kämpften sich ran und glichen zur Halbzeit auf 33:33 aus. Das Fazit der ersten Hälfte ließ erkennen, das die Defensive funktionierte. 33 Punkte in zwei Vierteln zuzulassen ist durchaus akzeptabel, lediglich selbst auch nur 33 Punkte zu erzielen, lässt deutlich Raum für Verbesserung. Coach Stephan ließ in der Folge auf Zonenverteidigung umstellen. Die gefürchteten Schützen der Herzogenauracher schienen heute nicht in Form zu sein und selbst wollte man den defensiven Druck weiter erhöhen und vermehrt Ballverluste erzwingen, welche wiederum zu einfachen Körben und dem Aufbau von Momentum führen sollten.

Und das Vorhaben gelang. Immer wieder konnten Ballverluste erzwungen werden, welche zu einfachen Körben führten oder die Herzogenauracher dazu zwangen zu foulen und die Schwabacher an die Linie zu schicken. Mit dem neu gewonnenen Selbstvertrauen fielen nun auch vermehrt die Würfe von außen. Das Viertel ging mit 9:21 deutlich an die Gäste aus Schwabach.

Im vierten Viertel blieben die Schwabacher weiter konzentriert und konnten durch ein weiteres, eindeutiges Viertelergebnis von 10:20 den Sieg ungefährdet einfahren.

Nach diesem Sieg setzen sich die Schwabacher auch in der Tabelle der Bezirksoberliga Mittelfranken vor den TS Herzogenaurach II und liegen nun auf dem vierten Platz.

Nächsten Sonntag empfängt man den SC Großschwarzenlohe zum Derby in der Schwabacher Hallenbad Halle. Tip-off ist um 18.00 Uhr.

Boxscore

Coach

Nils Berndt

0172-4099799

herren2@48er-basketball.de

Training

Di: 20.00 - 22.00 Uhr

Hallenbad Halle

Do: 20.00 - 22.00 Uhr

Hallenbad Halle

News H1