H1 gewinnt Derby gegen Großschwarzenlohe!

Am vergangenen Sonntag Abend empfingen die Schwabacher Herren den SC Großschwarzenlohe. In der Vergangenheit gab es immer wieder hitzige und umkämpfte Auseinandersetzungen, sei es in der Liga oder im Final Four des Bezirkspokals. Beide Teams wirkten stets besonders motiviert wenn das alljährliche Derby auf dem Programm stand. Mit 4 Siegen aus den letzten 4 Spielen gingen die Hausherren mit einem enormen Rückenwind in die Partie, auf der anderen Seite musste der SC Großschwarzenlohe auf seinen Topscorer Manuel Besinger sowie Center Tim Meyer verzichten, beide ehemalig bei Schwabach aktiv.

Hochmotiviert starten die Hausherren in die Partie, zogen energisch zum Korb und verteidigten mit hoher Intensität. Die Gäste aus Groß'lohe schienen überrumpelt und teilweiße überfordert. Das erste Viertel geht mit 20:7 klar an die 48er. Auch im zweiten Viertel zeigte sich ein ähnliches Bild, hätten die Schwabacher kurz vor der Halbzeit nicht etwas zu früh den Fokus verloren, so hätte das Ergebnis wohl noch klarer ausfallen können. 13:12

Zu Beginn des dritten Viertels zogen die Gäste nochmal ordentlich an, so wollte man sich hier nicht abspeisen lassen. Die 48er auf der anderen Seite schienen die Konzentration schleifen zu lassen. War man sich hier seiner Sache schon zu früh zu sicher? Das dritte Viertel geht verdient mit 16:17 an den SC Großschwarzenlohe.

Im Schlussabschnitt zogen die Schwabacher nochmals etwas an, erzwangen immer wieder schwere Würfe, die mit Ablauf der 24-Sekundenuhr genommen werden mussten und erzielten durch schnelles Umschaltspiel selbst vermeintlich "einfache" Punkte. Das vierte Viertel geht mit 21:13 wieder an die Hausherren und man feierte einen ungefährdeten 70:49 Erfolg über den ewigen Rivalen aus Groß'lohe.

Boxscore

 

Wir möchten Jakob Bartle vom SC Großschwarzenlohe eine gute und hoffentlich schnelle Genesung wünschen. Er hatte sich nach einem Zusammenprall in der ersten Hälfte so schwer verletzt, das er von den Sanitätern abgeholt werden musste.

Coach

Nils Berndt

0172-4099799

herren2@48er-basketball.de

Training

Di: 20.00 - 22.00 Uhr

Hallenbad Halle

Do: 20.00 - 22.00 Uhr

Hallenbad Halle

News H1