H1 verliert drittes Spiel in Folge

 

Auch gegen den Tabellenletzten Ansbach verpasste es die erste Herrenmannschaft den Negativ-Trend zu stoppen. Für die Niederlage ist in erster Linie die schwache Leistung in der Defensive verantwortlich. Aber auch die stark aufspielende Offensive der Gäste aus Ansbach überraschte die Hausherren spürbar.

Von Anfang an rannte man einem Rückstand hinterher. Einige Male schaffte man es auf wenige punkte heranzukommen, die Führung konnte allerdings nie übernommen werden. Im vierten Viertel versuchte man noch einmal über Stop-the-Clock zurück ins Spiel zu kommen, Ansbach ließ sich den ersten Saisonsieg letztlich aber nicht mehr nehmen.

Nach fünf Spieltagen in der Rückrunde steht man bei ernüchternden zwei Siegen, unter anderem gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer, aber auch bereits bei drei Niederlagen. In der bisherigen Rückrunde zeigt sich die H1 sowohl von ihrer Licht-, als auch vermehrt von ihrer Schattenseite. Gleichzeitig hat man mit der Niederlage gegen Ansbach auch den dritten Tabellenplatz an Hersbruck verloren. Kommende Woche geht es gegen den NBC 2.

Boxscore

Coach

Nils Berndt

0172-4099799

herren2@48er-basketball.de

Training

Di: 20.00 - 22.00 Uhr

Hallenbad Halle

Do: 20.00 - 22.00 Uhr

Hallenbad Halle

News H1