Herren 2: Hunderter kassiert

 

Nichts zu holen gab’s für die Herren 2 in Fürth gegen den TV Vach beim 46:100 (9:22, 11:26, 14:28, 12:24) in der Halle der Gustav-Schickedanz-Schule. Das war schon im ersten Viertel klar zu erkennen. Den besser eingespielten, körperlich überlegenen Gastgebern schien alles zu gelingen, dem Gast aus der Nadelstadt, der bald mit Foulproblemen belastet war, konnte vor allem in der Defense nicht genügen. 

Nach der klaren Niederlage haderte Coach Nils Berndt vor allem mit der Trainingsbeteiligung seiner Mannschaft, die er durchaus für entwicklungsfähig hält. Sollten die Jungs nicht mehr arbeiten wollen, drohen weiter Niederlagen dieser Qualität und am Ende der Saison eventuell eine andere Spielklasse.

 

TV 48: He (16/1, 4/3), Glöckner (10, 4/2), Audrius Miskinis (9/3), Hofeditz (8, 4/4), Peters (3, 2/1), Alt, Berndt, Braun Mantas Miskinis und Nedelcu

Coach

Nils Berndt

0172-4099799

herren2@48er-basketball.de

 

Training

Mo: 20.00 - 22.00 Uhr

Hocheder Halle

Mi: 20-22.00 Uhr

Goldschläger Halle

Fr: 20.30 - 22.00 Uhr

Hallenbad Halle

News H2