Herren 2 chancenlos gegen TB Erlangen

 

Krankheit, Verletzung und Urlaub ermöglichten Coach Nils Berndt nur mit einer Rumpfmannschaft in der Schwabacher Schwimmbadhalle gegen den TB 1888 Erlangen 3 anzutreten. Schade, denn der Gast hatte bis dato – wie die Einheimischen – nur einen Sieg erzielt und hätten eigentlich „gepackt“ werden können. Unterstützt durch drei Spieler der Herren 3 – Ü30 Bezirksliga – ergab das aber nur sieben Akteure und als einer von ihnen – Felix Glöckner beim Rebounden umknickte, da waren es nur noch sechs. Und das gegen zwölf der Gästemannschaft. Es kam wie es kommen mußte, eine klare 40:65 (4:20, 7:16, 11:16, 18:13) Niederlage, die wohl bei besseren personellen Verhältnissen hätte vermieden werden können. Das Glück im Unglück: Trotz der Niederlage verbesserten sich der Schwabacher Bezirksklassist um einen Tabellenplatz.

 

TV 48: Czerny (8), Hofeditz (7/1, 2/2), Nedelcu (7/1), Berndt (6/1, 2/1), Ehrhardt (6, 2/0), Glöckner (4, 2/0) und Crespo (2)

Coach

Nils Berndt

0172-4099799

herren2@48er-basketball.de

 

Training

Mo: 20.00 - 22.00 Uhr

Hocheder Halle

Do: 20-22.00 Uhr

Hallenbad Halle

News H2