H2: Neuer TabellenFührer in der Kreisliga Mitte

 

Es ist ja nur eine Momentaufnahme der Tabellenführer der Kreisliga Mitte heißt TV 1848 Schwabach. Voraussetzung hierfür war der Derbysieg beim SC Großschwarzenlohe II mit 74:47. Patrick Hehn eröffnete mit einem Drei-Punkte-Spiel den Korbreigen zum 18:5 nach dem ersten Viertel. Kampflos wollten die Gastgeber die Punkte nun doch nicht dem Gast überlassen. Dennoch ging auch das zweite Viertel mit 13:12 nach Schwabach. Nach der Halbzeitpause zogen die 48er nochmals an (22.,42:17) und machten damit den Deckel zu Punkt. Die Jungs aus dem Wendelsteiner Ortsteil wehrten sich, die Überlegenheit der 48er war jedoch überwältigend. So war klar, dass im Schlussviertel für die Gastgeber nur noch Ergebniskosmetik möglich war. Und so kam es denn mit dem 15:15 auch.

 

Coach

Nils Berndt

0172-4099799

herren2@48er-basketball.de

 

Training

Mo: 20.00 - 22.00 Uhr

Hocheder Halle

Do: 20-22.00 Uhr

Hallenbad Halle

News H2