Kantersieg in Lauf

 

Auf Kurs und an der Tabellenspitze der BOL bleiben weiterhin die Mädels der U16/2 durch einen 84:16 (19:1, 31:5, 20:6, 14:9)-Auswärtssieg beim TV 1877 Lauf. Bei dem Ergebnis war klar, daß die Schwabacher Mädels ihren Kontrahenten  aus der Pegnitzstadt in allen Belangen haushoch überlegen waren. So sehr, daß die 48er in der zweiten Halbzeit nur noch ab der Mittellinie verteidigten. Coach Mila Walden hofft, daß sich in dem Spiel einige Mädels Selbstvertrauen geholt haben.

 

TV 48: Rebecca Kaiser (25, 8/3), Antonia Schüle (23, 6/3), Göbel (8, 2/0), Selina Miederer (8), Nele Götz (6, 2/0) und König (6)

Coach

Mila Walden

0176-97614327

Milana.Walden@gmx.de

 

Training

Mo: 17.00 - 18.30 Uhr

Hallenbad Halle

Di: 16.00 - 18.00 Uhr

Goldschläger Halle

 

Alter

Jahrgänge 2004 & 2005

News U16wII