TG Würzburg : U16w1 - Meisterschaft Nord fast gesichert

 

Sieg im Spitzenspiel des Ersten gg. den Zweiten

 Im 1. Viertel ein sehr konzentrierter Start unserer Mannschaft, Scoring gut verteilt, leichte Fehler der WÜ zu einer 11:0-Führung nach 5 Minuten

  • Danach fand WÜ mit ihrer litauischen Nationalspielerin besser ins Spiel, gestaltete das Spiel von da ab offen zum 19-10
  • Das 2. Viertel war auf einem guten Niveau, verlief in Phasen, bei denen wir uns erst weiter absetzen konnten zum zwischenzeitlichen 31-13, und dann wieder WÜ mit gutem Einsatz und teilweise leichten Punkten wieder aufholen konnte, 33-30 in der 17. Minute; nach 2 Dreiern von Chiara und Mia gingen wir mit einer 41-32 Führung in die Halbzeit
  • Das 3. Viertel war anders als sonst in dieser Saison nicht unser bestes Viertel, sondern vielmehr kam WÜ mit mehr Intensität in der Verteidigung aus der Halbzeit; daraus resultierten einige leichte schnelle Körbe; es entwickelte sich ein offenes Spitzenspiel mit großem Einsatz auf beiden Seiten
  • So ging es mit einem knappen Rückstand von 48-49 ins letzte Viertel, in dem zunächst ebenfalls WÜ den besseren Lauf erwischte und sich Punkt für Punkt auf 57-50 leicht absetzte

Davon aufgerüttelt wurden unsere Aktionen wieder zielstrebiger, aus guter Verteidigung resultierten wieder leichte Punkte 55-59 in der 35. Minute

Als das Spiel nun auf Messers Schneide stand zeigten unsere Mädels Charakter und übernahmen mit einer starken Willensleistung und guten Würfen (Chiara 2 Dreier) wieder die Führung mit einem 16-0 Lauf zum 71-59 – sozusagen die Vorentscheidung in der  38. Minute; WÜ ließ sich zwar nicht komplett abschütteln, konnte den Rückstand aber nicht nochmal entscheidend verkürzen

 Unser Team hat als Einheit sehr gut funktioniert und mit starker Verteidigung die Größenvorteile der WÜ, als auch die individuellen Fähigkeiten kontrollieren können (Toni, Mia, Chiara)

Verschiedene Spielerinnen haben unserem Spiel mit guten Angriffsaktionen immer wieder eine neue Dimension (Dreier, Fast-break) gegeben

U16w1: Stein 21, Mehburger 20, Schüler 14, Kneidl 8, Sturm 8, Richter 3, König 2, Kaiser, Gentsch, Götz

Coach

Mila Walden

0176-97614327

Milana.Walden@gmx.de

 

Training

Mo: 17.00 - 18.30 Uhr

Hallenbad Halle

Di: 16.00 - 18.00 Uhr

Goldschläger Halle

 

Alter

Jahrgänge 2004 & 2005

News U16wII